Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Restaurants, Cafés, Bars

Sehenswürdigkeiten

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

Informationen zur Sortierung
1 - 19 von 19 Einträgen angezeigt
Mühlenmuseum Woldegk
Windmühlen, Wassermühlen, Museum, Ausstellung, Museen & Gedenkstätten
Woldegk
Hier erfährt der Besucher Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte und die Entwicklung der Windmühlen in Mecklenburg-Vorpommern. Zum Museumskomplex gehören 5 gut erhaltene Mühlen.
St. Petri Kirche Woldegk
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Woldegk
Die Sankt Petri Kirche Woldegk aus der Zeit um 1250 gehört zur norddeutschen Backsteingotik. Die Sanierung des Kirchturms erfolgte 2006/2007. Am 06.10.2007 fand die Einweihung des Kirchturms statt.
Zollhaus Göhren
Ausstellung, Museum
Göhren
In dem Zollhaus finden Sie eine Ausstellung "Mecklenburger im Widerstand gegen den Nationalsozialismus". Sie erinnert an Männer und Frauen aus Mecklenburg, die Widerstand gegen das NS-Regime geleistet haben. Im Nebengelass ist ein Museum mit historisch haushaltstechnischen Gerätschaften eingerichtet.
Dorfkirche Canzow
Kirchen & Klöster
Woldegk
Die Dorfkirche Canzow diente einst als Grabkapelle, daher ist das Schiff nach Osten ausgerichtet. Aufgrund zahlreicher Schäden wird sie seit langer Zeit nicht mehr genutzt.
Historische Wall- und Wehranlage Stadtmauer
Historische Wehranlagen
Woldegk
Eine historische, mittlerweile vollständig sanierte Stadtmauer umschließt den sehenswerten Stadtkern der ehemaligen Ackerbürgerstadt.
Ehlertsche Mühle Woldegk
Windmühlen, Wassermühlen
Woldegk
Links vom Mühlendamm steht die Ehlertsche Mühle, sie ist im Originalstand von 1886 und wird als Schauanlage betrieben.
Stadtsee Woldegk
Strände, Badestellen & Freibäder, Regionale Naturerlebnisse
Woldegk
Der Stadtsee ist heute ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel der Woldegker und seiner Besucher. Er bietet Möglichkeiten zur Naturbeobachtung und lädt zum Baden ein.
Fröhlcke Mühle Woldegk
Windmühlen, Wassermühlen
Woldegk
Die größte der fünf Windmühlen ist die Fröhlcke Mühle am Stadtsee. Gegen eine kleine Spende können Sie die Mühle besichtigen
Sehenswertes in den Woldegker Ortsteilen
Besondere
Woldegk
Sehenswertes in den Ortsteilen von Woldegk
Gotteskampmühle Woldegk
Windmühlen, Wassermühlen
Woldegk
Die Gotteskampmühle ist die vierte Windmühle in Woldegk. Wegen ihrer roten Farbe wird die Mühle als Moulin Rouge von Woldegk bezeichnet.
Markt Woldegk
Historische Straßen & Plätze
Woldegk
Beschreibung folgt....
"Mühlencafé" Woldegk
Windmühlen, Wassermühlen, Café
Woldegk
Das Mühlencafé ist die dritte Windmühle auf dem Mühlenberg. Hier serviert die Urenkelin des letzten Müllers Mecklenburger Spezialitäten und selbst gebackenen Kuchen.
Kirche Göhren
Kirchen & Klöster
Göhren
Die Kirche Göhren entstand Mitte des 15. Jahrhunderts aus geschlagenen Feldsteinen in der Nähe der Stadt Woldegk. 1875 wurde in einer groß angelegten Renovierung der Innenraum neugotisch umgestaltet.
Fachwerkkirche Hildebrandshagen
Kirchen & Klöster
Hildebrandshagen
Die Fachwerkkirche in Hildebrandshagen (nahe Woldegk) ist die älteste Kirche in der Uckermark und wurde 1580 erbaut. Hier befinden sich die Grabplatten des Henning und des Otto von Blanckenburg.
Kirche Hinrichshagen
Kirchen & Klöster
Hinrichshagen
Die Kirche Hinrichshagen, in der Nähe der Stadt Woldegk, ist ein spätmittelalterlicher Findlingsbau des 15. Jahrhunderts mit abgesetztem, quadratischem Turm und nördlich angebauter Gerbekammer.
Fachwerkkirche Rehberg
Kirchen & Klöster
Rehberg
Diese Fachwerkkirche Rehberg steht auf Resten einer Vorgängerkirche. Sie stammt aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts mit südlicher Vorhalle und einem westlich vorgesetzten quadratischen Turm.
Kirche Bredenfelde
Kirchen & Klöster
Bredenfelde
Die Kirche in Bredenfelde ist ein frühgotischer Feldsteinquaderbau mit vorgelagertem rechteckigem Turm aus dem 14. Jahrhundert. Der Turmoberbau ist aus dem 19. Jahrhundert.
Burg Stargard
Schlösser & Burgen, Museum, Ausstellung
Burg Stargard
Einst war Stargard der politische und strategische Mittelpunkt Ostmecklenburgs. Herzöge und Heerführer residierten hier. Die mächtige Backsteinburg ist Zeuge dieser bedeutungsvollen Vergangenheit.
Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen
Gedenkstätte, Museen & Gedenkstätten
Neubrandenburg
Die Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen befindet sich im Süden der Stadt Neubrandenburg.
Nichts passendes gefunden? Zu wenig Auswahl?
Filter zurücksetzen
1 - 19 von 19 Einträgen angezeigt
Karte schließen